Dr. Henner Neuhaus

beruflicher Werdegang

  • Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover (1997-2003)
  • Promotion zum Dr. med. vet. mit dem Thema: „Auswirkungen einer singulären Endotoxinapplikation auf die intestinale Mucosa des Karpfens (Cyprinus carpio) unter besonderer Berücksichtigung der sezernierten Muzine.“ (2005)
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter der Diagnostik in der Abteilung Fischkrankheiten und Fischhaltung, Tierärztliche Hochschule Hannover (2003 bis 2009)
  • Prüfung und Anerkennung der Bezeichnung "Fachtierarzt für Fische" durch die Tierärztekammer Niedersachsen (2008)
  • Forschung im Bereich der Infektionsmedizin bei Fischen
  • Ausbildung von Tiermedizinstudenten sowie Fortbildung von niedergelassenen Tierärzten

Mitgliedschaften

  • EAFP - European Association of Fish Pathologists
  • TK-Nds - Mitglied der Tierärztekammer Niedersachsen
  • BTK - Bundestierärztekammer - stellvertretendes Mitglied des Ausschusses Fische
  • VDFF - Verband deutscher Fischereiverwaltungsbeamter u. Fischereiwissenschaftler
Top

Praxis für Fische Otterndorf  | E-Mail: praxis@fisch-tierarzt.de